• Jubiläum, 5 Jahre schleusenverein.ch

  • Risotto Colonel, zubereitet von Peter Gilgen

  • Generalversammlung 2014, Peter Morgenthaler in Aktion.

  • UBI Kurs, da rauchen die Köpfe

  • Teilnehmer Vereinstörn Berlin 2015

  • Schluss Höck 2015 beim Belvoir Ruderclub Zürich

  • Fahrt mit dem DS „Blüemlisalp“ 2015

  • Vereinstörn Berlin 2015

  • Generalversammlung 2016 im Hotel Zofingen

  • Nauen Fahrt 2016

  • Sieger Fotowettbewerb 2016

  • Vorstand an der GV 2017

  • Spargelfahrt 2017

  • Vereins Törn 2017

  • Rotterdam sv.ch Törn 2017

Oktober 2015 Bild von Maya Delaquis

Maya Delaquis

Die geborene Bernerin, zeichnete und malte, kaum dass sie fähig war Farbstifte zu halten. Eine weitere Passion von Maya ist das Schreiben. Neben verschiedenen Veröffentlichungen in kynologischen Fachzeitschriften, fanden Mayas Kurzgeschichten, die als «52 Wochenend-geschichten….» veröffentlicht wurden, regen Anklang. Als ehemalige Dozentin an der Höheren Fachschule für Gestaltung in Bern, gibt sie ihr Wissen in den Fächern Buchillustrationen und Tierzeichnen weiter. Maya Delaquis Vielfältigkeit gilt als eine bemerkenswerte Besonderheit. Sie versteht es, sich mit den verschiedensten Techniken auszudrücken. Ihr sprichwörtlicher Humor spiegelt sich nicht nur in ihren Geschichten, sondern auch in ihren abwechslunsreichen Bildern wieder.
Link zur Website von Maya

Geschichten und Gedichte

Bericht GB Törn 2013 Maja Maya Delaquis 10.08.2013  
Reim GB Törn 2013 Maja Maya Delaquis 10.08.2013  
mer sy di Nöie Maya  Ralf Maya Delaquis 20.08.2013  
Die Silvesterfahrt der MS Thunergold von Maya Maya Delaquis 03.10.2013  
Wunsch a Samichlous Maya Delaquis 30.11.2013  
Samichlousefärsli Maya Delaquis 14.12.2013  
Der Weihnachtsmann vom Bahnhof Maya Delaquis 14.12.2013  
"Barrys Erben" Ein neues Buch von Maya Maya Delaquis 14.06.2014  
Wouche Maya Delaquis 21.07.2014  
Schturm Maya Delaquis 21.07.2014  
Schtöpsle u Händy Maya Delaquis 21.07.2014  
D' Idee vom Samichlouseneseli  Maya Delaquis 13.12.2015  
Es nöis Jahr fat a  Maya Delaquis 13.12.2015  
Wienachtslied  Maya Delaquis 13.12.2015  

Dampfschiff «Neuchâtel»

undefined

Dampf auf den drei Seen

Das Buch lässt die wunderbare Geschichte dieser glorreichen
«Wiederauferstehung» miterleben, die von aussergewöhnlichen
Fakten begleitet ist, von denen einige einem Wunder gleichkommen.
Zum Beispiel die Entdeckung einer Dampfmaschine in Rotterdam, die ziemlich identisch ist mit dem Original. Oder der entscheidende Beitrag eines enthusiastischen Mäzens, welcher den Ausschlag zur Restaurierung gab. Zudem eine motivierte Equipe Freiwilliger sowohl im Komitee als auch in der Werft und die Mobilisation von Partnern und Spezialisten der Schiffskonstruktion und Dampftechnik.

http://www.werdverlag.ch